Getagged: DJ Blastar

29. April 2017: Backpackers Tribute im Soho Mannheim

BPT_pty

Black Star, Dilla, Doom, Lyricist Lounge…

Kompromisslos funky mischt Backpackers Tribute zeitlose Rap-Classics mit abwechslungsreichem HipHop-Sound von heute:
A Tribe Called Quest trifft auf Action Bronson, Aesop Rock auf A$AP Rocky, Kendrick Lamar auf KRS One, Dillon Cooper auf Dynamite Deluxe, Run the Jewels auf The Roots, Joey Bada$$ auf Jurassic 5, Onra auf Organized Konfusion.

You on point, Phife?
All the time, Tip!

29. April 2017: SOHO Mannheim. 23 – 5 Uhr.

An den Decks:
// DJ Blastar (BPT Mannheim)
// DJ MikiLeaks (360° Records Heidelberg)

Am 6. Mai 2017 feiern wir die Backpackers Tribute 7th Anniversary Jam mit DJ Jazzy Jeff und Live-Shows von RA the Rugged Man, Lakmann One und vielen Special Guests!

DJ Blastar: ‚Ready to blast ya‘ (B-Seite)

DJ Blastar hat tief in der Oldschool Mischkassettenkiste gefischt, und präsentiert uns die B-Seite seines 2002er Mixtapes „Ready to blast ya“ als free stream. Strictly Oldschool crates, Fu Schnickens, Mobb Deep und eine ganze Menge Phife Dawg. #RIPhife

6.2.16: Backpackers Live! mit Main Concept

58Die legendäre Münchner HipHop-Crew Main Concept kommt im Rahmen von Backpackers Tribute in die Alte Feuerwache nach Mannheim!

David Pe, das bedeutet Freestyle-Rap in Perfektion. Beat und Sound Mastermind Glammerlicous kontrolliert die Tasten und DJ Explizit sorgt für messerscharfe Cuts.

Ende 2015 hat das Trio mit einer riesigen Jam und jeder Menge Wegbegleitern wie Too Strong, Immo, Retrogott, Blumentopf, MC Rene, Spax oder den Massiven Tönen in der Muffathalle ihr 25-jähriges Bestehen gefeiert. „Hier und Jetzt“ heißt das brandneue Album, das die Münchner Rap-Pioniere auf ihrer Tour im Gepäck haben.

Snippet:

Direkt im Anschluss gibt es Rap-Classics und frischen HipHop-Sound von DJ Blastar und dem Heidelberger Plattenleger T-ILL.

Los gehts um 20 Uhr in der Alte Feuerwache Mannheim. Eintritt: 15 € (gilt auch für die Party danach)

Das Event bei Facebook.

Backpackers Tribute 5th Anniversary Movie

Backpackers Tribute 5th Anniversary Jam!

One luv an die Crowd und alle Beteiligten: Retrogott & HulkHodn, Chester Watson, DJ Premier & The Badder, TRS BBoys, 169 Kingz, Alte Feuerwache Mannheim. Insbesondere an unser DJ-Team Slick & DJ Blastar, die seit Day One an den Drehtellern der BPT stehen. Fader Lustigund unsere MCs Lookey & Luis Baltes. Danke für’s filmen: Kristo Novo.

26.9.15: Backpackers Live! mit Oddisee @ Karlstorbahnhof Heidelberg

oddiseeFeinster Underground Rap: Oddisee lIve im Karlstorbahnhof Heidelberg. Direkt im Anschluss Rap-Party mit DJ Blastar & Fader Lustig.

Etwas Underground ist Oddisee bis heute noch. Und das trotz iTunes Music Award für das “beste Hip-Hop/Rap Album 2012”, Tourneen mit Raplegenden wie The Roots und Features für Flying Lotus. Das jetzt neu erschienene Album „The Good Fight“ (VÖ: Mai 2015) ist immerhin schon sein zehntes. Was es ist? Ein geniales Crossover aus technisch großem Rap und modernem Jazzsound a la A Tribe Called Quest. Wer auf Rap mit einer ordentlichen Portion Soul steht, sollte sich den Termin im Karlstorbahnhof nicht entgehen lassen!

Saal: Backpackers Tribute
w/ Oddisee (Live) + DJ Blastar & Fader Lustig

Klub: ZEIT/LOSE X AVA Label Night
w/ Damiano von Erckert, Hodini aka Hulk Hodn & Funkycan aka Am Kinem

Foyer: Chop Suey Club

Abendkasse: 10 €.

Backpackers Tribute 5th Anniversary Jam mit DJ Premier & Live Band

10393925_931306866908047_1936410946539711499_n

Live: DJ PREMIER & HIS LIVE BAND (NEW YORK), CHESTER WATSON (ST.LOUIS), RETROGOTT & HULK HODN (Köln), DJ BLASTAR & DJ SLICK (Mannheim)

Backpackers Tribute feiert 5. Geburtstag! Zum Jubiläum in der Alten Feuerwache Mannheim gibt es Live Shows von der New Yorker Rap-Legende DJ PREMIER mit seiner neuen Live Band, dem Deutschrap-Duo RETROGOTT & HULK HODN und US-Rap Newcomer CHESTER WATSON. Für den richtigen HipHop-Jam Flavor sorgen Graffiti-Writer, B-Boys und DJ’s schon mittags im Schlosspark Mannheim.

DJ Premier gehört zu den einflussreichsten Produzenten seiner Zeit. An der Seite von Rapper GURU schrieb er als Gang Starr-Duo HipHop-Geschichte. Mit seinen unverwechselbaren Beats bereitete er den Sound von Klassikern wie Illmatic von Nas, Reasonable Doubt von Jay-Z oder Black on both sides von Mos Def. In Japan hat die New York Legende gerade seine neue Live Band vorgestellt, mit der er zum ersten Mal nach Europa kommt. Bass, Schlagzeug, Gitarre und Horns verpassen seinem Repertoire an klassischen Rap-Beats interessante neue Akzente und einen frischen Live-Groove. Premo’s samplebasierte Funk & Soul Beats reihen sich in der Show an neue Kompositionen – gestalterisch genießt er damit auf der Bühne Freiheiten wie es sonst nur eine Jazz-Band zulässt.

Retrogott & Hulk Hodn haben für Konventionen im HipHop lediglich einen Mittelfinger übrig. Mit Retrogotts cleveren Punchlines, sportlicher Battle-Attitüde und den zeitlosen Beats, die Hulk Hodn aus jazzigen Loops bastelt, zelebriert das Kölner Duo frischgehaltenen Boom-Bap nach New Yorker Spielart. Nach Mannheim kommt das Gespann mit der brandneuen LP »Auf ein Neues« (2015) im Gepäck.

Chester Watson aus St. Louis ist gerade mal 18 Jahre alt und gilt in seinem Heimatland USA schon als große Rap-Sensation. Auf seinem viel gepriesenem Mixtape »Phantom« flowt Watson unnachahmig lässig über melodische Sample-Beats von Tyler the Creator oder MF Doom – einen Großteil der Tracks hat der junge Rapper sogar in Eigenregie produziert. Bei der Backpackers Jam tritt Chester Watson zum ersten Mal überhaupt in Europa auf.

Ab 1 Uhr Aftershow-Party mit DJ Blastar & DJ Slick, Fader Lustig, Lookey und Special Guests.

Das Konzert-Ticket gilt auch für die Aftershowparty. Tickets: HIER!

Toby Ses »Oldskool x Newskool Mixtape«

Toby Ses Oldskool x Newskool Cover

Toby Ses »Oldskool x Newskool Mixtape« | Free Download >> HIER << [Mediafire, 164 MB]

Mannheim ist rau, rhythmisch, aber vor allem: real. Toby Ses ist ein waschechter Mannheimer. Sein Herz trägt der MC aus dem Stadtteil Neckarstadt auf der Zunge. In seinen Texten kombiniert der deutsche Mr. Slow Flow mit der markant-tiefen Stimme klassische Representer-Tracks mit gelebter Street wisdom. Schon in jungen Jahren fängt Toby Ses an zu rappen und sammelt erste Bühnenerfahrung auf Jams. Anfang 2000 nimmt er gemeinsame Tracks mit den Mannheimer Rappern Pal One und Sprachtot auf. Zusammen mit Mr. Dean bildet er damals das berüchtigte Rap-Duo „Toby Ses & Mr. Dean“. 2015 blickt der charismatische 169er zurück auf zahlreiche Veröffentlichungen.


Auf seinem neuen Mixtape »Oldskool x Newskool« verknüpft Ses Tradition und Fortschritt. Er ist als Rapper gereift und das demonstriert er auf der wuchtigen Soundunterlage von seinem Homie DKS, der sich auch für einige Beats verantwortlich zeigt. Mit Marc Reis (früher Sprachtot), Pal One und Dean trifft er neben vielen weiteren Features (u.a. Abroo, Butch, Danrock, Phreaky Flave, Jelly Jam, Whatson) auf alte Weggefährten und seinen Bruder Babbel Gun. Noch immer träufelt die Realness aus seinen Punchlines.

Für das Mixtape hatte Toby Ses DJ Blastar an den Cuts, das Video wurde in Mannheim gedreht, Graffiti-Legende Kane hat sein Logo kreiert. Eine runde Mannheimer Produktion also. Rau, rhythmisch, real.

Tracklist:

Toby Ses OS x NS Tracklist