29. April 2017: Backpackers Tribute im Soho Mannheim

BPT_pty

Black Star, Dilla, Doom, Lyricist Lounge…

Kompromisslos funky mischt Backpackers Tribute zeitlose Rap-Classics mit abwechslungsreichem HipHop-Sound von heute:
A Tribe Called Quest trifft auf Action Bronson, Aesop Rock auf A$AP Rocky, Kendrick Lamar auf KRS One, Dillon Cooper auf Dynamite Deluxe, Run the Jewels auf The Roots, Joey Bada$$ auf Jurassic 5, Onra auf Organized Konfusion.

You on point, Phife?
All the time, Tip!

29. April 2017: SOHO Mannheim. 23 – 5 Uhr.

An den Decks:
// DJ Blastar (BPT Mannheim)
// DJ MikiLeaks (360° Records Heidelberg)

Am 6. Mai 2017 feiern wir die Backpackers Tribute 7th Anniversary Jam mit DJ Jazzy Jeff und Live-Shows von RA the Rugged Man, Lakmann One und vielen Special Guests!

03.02.17: Apollo Brown & Skyzoo live @ Alte Feuerwache

„Vinyl-Knistern, ein Piano-Loop, klatschende Drums – viel mehr Zutaten braucht der Produzent Apollo Brown aus Detroit nicht um Skyzoo eine Steilvorlage für dessen MC-Qualitäten zu liefern.“ (laut.de)

Mit ihrem neuen Album „The Easy Truth“ (2016) im Gepäck kommen Superproducer Apollo Brown und Rapper Skyzoo am 3. Februar nach Mannheim!

3. Februar 2017: Alte Feuerwache Mannheim
EINLASS 19.00 UHR / BEGINN 20.00 UHR

VVK 15 € zzgl. Gebühren / AK 18 €

16.09.16: Youngblood Brass Band live @ Alte Feuerwache

ybbb

Die Youngblood Brass Band verspottet herkömmliche Konventionen, indem sie die Form einer klassischen New Orleans-Brass-Band annimmt und diese in eine punkiges HipHop-Ungeheuer verwandelt. Und das so ekstatisch, tösend und aufrüttelnd wie es nur geht. Das zehnköpfige Ensemble, gegründet in Madison/Wisconsin, umfasst mittlerweile Mitglieder von überall in den Vereinigten Staaten (Madison, Brooklyn, Nashville, Minneapolis, Chicago).

Youngblood hat zahlreiche Touren in den USA gespielt, Konzerte in über 20 Ländern weltweit ausverkauft. Ihre Festival-Vita liest sich wie eine Liste der krassesten Events der Welt: Roskilde, Glastonbury, Lowlands, Pukkelpop, SXSW, CMJ, North Sea Jazz, WOMAD…

16. September 2016: Alte Feuerwache Mannheim
EINLASS 20.00 UHR / BEGINN 21.00 UHR
VVK 15 € (ZZGL. GEBÜHREN) / AK 18 €
TICKETS

 

Zack de la Rocha »Digging for Windows«

Während seine einstigen Rage Against the Machine Mitstreiter Tom Morello (Gitarre), Tim Commerford (Bass) und Brad Wilk (Drums) mittlerweile gemeinsam mit den beiden MCs Chuck D (Public Enemy) und B-Real (Cypress Hill) als Prophets of Rage durch die USA touren („Make America Rage again“), haut Zack de la Rocha den von Beat-Mastermind El-P produzierten Joint »Digging for Windows« raus.