Kategorie: That’s the Breakz

Mavis Staples vs. Evidence

Am 27. September 2011 erscheint das neue Evidence Album Cats & Dogs. Mit You ist vorab bereits das zweite Video zur Scheibe des Dilated Peoples Rappers und Produzenten veröffentlicht worden. Nicht nur das Video überzeugt mit seiner innovativen Idee, sondern insbesondere DJ Premier hat wieder einmal ganze Arbeit geleistet. Spätestens jetzt gehört das Album zum Favoritenkreis für den Rap-Thron 2011. Das zugehörige Sample von You stammt übrigens von Mavis Staples!

Mavis Staples – You send me

vs.

Evidence – You (Produced by DJ Premier)

Onra vs. Salma Agha

Nach langer Zeit erscheint mal wieder eine Ausgabe von That’s the Breakz (die Pause ist übrigens größtenteils der Youtube-Politik geschuldet ). Diesmal mit dem französischen Beat-Produzenten Onra. Unbedingt sein Album Chinoiseries (2007) auschecken!

Salma Agha – Come closer

vs.

Onra – Come Closer

Let’s Funk!

Heiße Breakz, Schlafzimmer-Soul und frivoler Funk! Ein kleines Best-of der anzüglichsten Hüllen aus dem Bereich Funk & Soul…

Bar-Kays – Propositions


Betty Davis – Nasty Gal


Cameo – Cardiac Arrest

 

Chocolate Milk


Dennis Coffey – Finger Lickin Good


Fat Larrys Band – Looking for Love


Hi-Gloss


Jack McDuff – Sophisticated Funk


Jimmy McGriff – Soul Sugar


Lament Dozier – Love & Beauty

 

Leon Ware – Musical Massage

 

O’Donel Lewy – Everything I do gonna be funky

 

Ohio Players – Angel

 

Ohio Players – Ouch!

 

Passion

 

Wardell Piper


…und zum Schluß mein persönlicher Favorite:

SOS Band – III