Sea Moya »Nothing Is Real« – „Baltic States“-EP

Sea Moya liefern mit »Nothing is real« eine erste Kostprobe ihrer bald erscheinenden „Baltic States“-EP. Entstanden sind die Sound-Perlen des Mannheim/Köln-Trios in einem VW-Camper auf einem Trip querfeldein durch Lettland, Estland und Litauen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s