Pharoahe Monch: „W.A.R.“ (We Are Renegades)

Der Pharao ist zurück und erklärt Krieg! W.A.R. (We Are Renegades) heißt das nunmehr dritte Soloalbum von Pharoahe Monch, auf dem er – wie zu besten Organized Konfusion Zeiten – reihenweise Seitenhiebe an die Musikindustrie verteilt. Einziger Unterschied: anstelle seines früheren Reimpartners Prince Po hat er einen illustren Kreis auserwählter Gäste an Bord seines Kriegsschiffes, das neuerdings über das Duck Down Label in See sticht. Je breiter der Fächer desto größer der Wind, das lässt sich für W.A.R. zweifellos unterschreiben. Doch nicht nur durch den vielfältigen Einfluss der Features gewinnt das Werk an Komplexität, sondern erst durch den inhaltlichen Anspruch. Zum Gipfeltreffen der revolutionären Lyriker kommt es, wenn Pharoahe Monch und Immortal Technique auf dem Titelstück zusammenfinden und Marco Polo dazu die Gitarrenriffs aufheulen lässt. Soulvoll wird es mit Styles P und Phonte bei Black Hand Side und mit Jill Scott bei Still Standing. Für eines der vielen Highlights sorgt MeLa Machinko über das eingängige Xylophon von Shine das aus Diamond D’s Produktionskiste stammt – die gesungene Hookline lässt sie geradewegs aus tiefster Seele heraussprudeln, als wäre sie Berry Gordys Blaupause. Das fanfarenartige Assassins bestreitet Monch dann gemeinsam mit Jean Grae und Royce Da 5’9′, nachdem er mit seinem unikaten Pharoahe-Flow bereits über den entspannten Exile-Beat Evolve mit Westcoast-Soulvibe gestiegen ist. Als erste Single wurde bereits der Club-Banger Clap ausgekoppelt, auf dem der Pharao des HipHop-Geschäfts von R&B-Sänger Showtyme und Boogie Blind von dem DJ-Kollektiv X-Ecutioners begleitet wird. Blind zeigt sich außerdem für sämtliche Cuts und Scratches auf W.A.R. verantwortlich. Was Pharoahe Monch hier abliefert ist purer Wahnsinn im positiven Sinne, der sich allerdings erst nach mehrmaligem Hören verdauen lässt.

Andreas Margara (30. März 2011)

Pharoahe Monch feat. Mela Machinko – Shine


Ein Kommentar

  1. Pingback: Reimreport 2011 « Blog Party

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s