Reks – 25th Hour (R.E.K.S.)

Am 8. März 2011 dropt Reks aus Boston sein Album R.E.K.S. (Rhythmatic Eternal King Supreme), das u.a. von Pete Rock, Statik Selektah, Hi-Tek, The Alchemist und DJ Premier produziert wurde. Als kleinen Vorgeschmack gibt es hier vorab bereits den ersten Premo-Joint 2011 zu hören:

Reks – 25th Hour (prod. by DJ Premier)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s