GURU liegt nach Herzattacke im Koma

Rap-Legende Keith Edward Elam alias GURU erlitt gestern einen Herzinfarkt und liegt seitdem im Koma, wie sein ehemaliger Gang Starr-Partner DJ Premier mitteilen ließ. Heute wurde der 43-jährige in einem New Yorker Krankenhaus einer Notoperation unterzogen.

Quelle: allhiphop.com

Update: GURU wurde erfolgreich operiert und ist am Leben. Laut Premo liegt er aber immer noch im Koma und wird künstlich beatmet (via Twitter).

GURU – Lifesaver

2 Kommentare

  1. Pingback: New Yorker Raplegende GURU ist gestorben « Blog Party
  2. Pingback: 1shotahead » R.I.P GURU!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s