Souls of Mischief: „Montezuma’s Revenge“

Wenn es in Oakland manchmal ein bisschen zu hektisch wird, dann lehnen sich die vier Rapper von den Souls of Mischief einfach mal zurück und chillen. Auf ihrem Debütalbum „93 Til Infinity“, das längst auf das Regal zu den Klassikern gehört, haben sie diese Philosophie mit entspannten Beats und locker geflowten Raps musikalisch ganz offen beherzt. Nach drei mittelmäßigen Nachfolgern und einer Schaffenspause von neun Jahren, melden sich A-Plus, Tajai, Opio und Phesto mit „Montezuma’s Revenge“ nun vereint zurück. Trotz hochkarätiger Produzenten in den eigenen Reihen des Hiero-Imperiums hat das reimende Quartett diesmal noch ein As aus dem Ärmel geschüttelt: Prince Paul. Neben ausgefeilten Produktionsskills besitzt der Rap-Routinier die hohe Gabe, ein Album konzeptionell perfekt abzurunden. So hat er mit Einführung, Skits und Outro nicht nur den Spannungsbogen gezeichnet, sondern den herausragenden Track Proper Aim gleich selbst arrangiert – einen prallen Joint aus kickenden Drums und treibendem Kontrabass, der mit rauschendem Plattenknistern hinterlegt ist. Doch auch Domino von den Hieroglyphics hat überzeugende Arbeit geleistet: Tour Stories bringt mit seinem wohlklingendem Saxophon-Sample feinsten Oldschool-Flavour im laidback Modus. Lyrisch bietet das viel bereiste Gespann dazu Backpacker-Raps im aller engsten Sinne. Entgegen ihres smooth ausgeprägten Naturelles reimen alle Rapper ungemein ambitioniert, was sich besonders positiv auf die (dringend empfohlenen!) Mehrfachhörgänge auswirkt. Erst dann kann sich Montezumas Zauber nämlich vollends entfalten. Dank tatkräftiger Unterstützung von Prince Paul knüpfen die Souls of Mischief direkt an Stücke wie You Never Knew und 93 Til Infinity an. Das Album ist als Doppel-CD mit sämtlichen Instrumentalversionen erschienen.

Andreas Margara (30. Dezember 2009)

Souls of Mischief – Tour Stories

Ein Kommentar

  1. Pingback: Reimreport 2010 « Blog Party

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s