Backpackers Tribute 5th Anniversary Jam mit DJ Premier & Live Band

10393925_931306866908047_1936410946539711499_n

Live: DJ PREMIER & HIS LIVE BAND (NEW YORK), CHESTER WATSON (ST.LOUIS), RETROGOTT & HULK HODN (Köln), DJ BLASTAR & DJ SLICK (Mannheim)

Backpackers Tribute feiert 5. Geburtstag! Zum Jubiläum in der Alten Feuerwache Mannheim gibt es Live Shows von der New Yorker Rap-Legende DJ PREMIER mit seiner neuen Live Band, dem Deutschrap-Duo RETROGOTT & HULK HODN und US-Rap Newcomer CHESTER WATSON. Für den richtigen HipHop-Jam Flavor sorgen Graffiti-Writer, B-Boys und DJ’s schon mittags im Schlosspark Mannheim.

DJ Premier gehört zu den einflussreichsten Produzenten seiner Zeit. An der Seite von Rapper GURU schrieb er als Gang Starr-Duo HipHop-Geschichte. Mit seinen unverwechselbaren Beats bereitete er den Sound von Klassikern wie Illmatic von Nas, Reasonable Doubt von Jay-Z oder Black on both sides von Mos Def. In Japan hat die New York Legende gerade seine neue Live Band vorgestellt, mit der er zum ersten Mal nach Europa kommt. Bass, Schlagzeug, Gitarre und Horns verpassen seinem Repertoire an klassischen Rap-Beats interessante neue Akzente und einen frischen Live-Groove. Premo’s samplebasierte Funk & Soul Beats reihen sich in der Show an neue Kompositionen – gestalterisch genießt er damit auf der Bühne Freiheiten wie es sonst nur eine Jazz-Band zulässt.

Retrogott & Hulk Hodn haben für Konventionen im HipHop lediglich einen Mittelfinger übrig. Mit Retrogotts cleveren Punchlines, sportlicher Battle-Attitüde und den zeitlosen Beats, die Hulk Hodn aus jazzigen Loops bastelt, zelebriert das Kölner Duo frischgehaltenen Boom-Bap nach New Yorker Spielart. Nach Mannheim kommt das Gespann mit der brandneuen LP »Auf ein Neues« (2015) im Gepäck.

Chester Watson aus St. Louis ist gerade mal 18 Jahre alt und gilt in seinem Heimatland USA schon als große Rap-Sensation. Auf seinem viel gepriesenem Mixtape »Phantom« flowt Watson unnachahmig lässig über melodische Sample-Beats von Tyler the Creator oder MF Doom – einen Großteil der Tracks hat der junge Rapper sogar in Eigenregie produziert. Bei der Backpackers Jam tritt Chester Watson zum ersten Mal überhaupt in Europa auf.

Ab 1 Uhr Aftershow-Party mit DJ Blastar & DJ Slick, Fader Lustig, Lookey und Special Guests.

Das Konzert-Ticket gilt auch für die Aftershowparty. Tickets: HIER!

Toby Ses »Oldskool x Newskool Mixtape«

Toby Ses Oldskool x Newskool Cover

Toby Ses »Oldskool x Newskool Mixtape« | Free Download >> HIER << [Mediafire, 164 MB]

Mannheim ist rau, rhythmisch, aber vor allem: real. Toby Ses ist ein waschechter Mannheimer. Sein Herz trägt der MC aus dem Stadtteil Neckarstadt auf der Zunge. In seinen Texten kombiniert der deutsche Mr. Slow Flow mit der markant-tiefen Stimme klassische Representer-Tracks mit gelebter Street wisdom. Schon in jungen Jahren fängt Toby Ses an zu rappen und sammelt erste Bühnenerfahrung auf Jams. Anfang 2000 nimmt er gemeinsame Tracks mit den Mannheimer Rappern Pal One und Sprachtot auf. Zusammen mit Mr. Dean bildet er damals das berüchtigte Rap-Duo “Toby Ses & Mr. Dean”. 2015 blickt der charismatische 169er zurück auf zahlreiche Veröffentlichungen.


Auf seinem neuen Mixtape »Oldskool x Newskool« verknüpft Ses Tradition und Fortschritt. Er ist als Rapper gereift und das demonstriert er auf der wuchtigen Soundunterlage von seinem Homie DKS, der sich auch für einige Beats verantwortlich zeigt. Mit Marc Reis (früher Sprachtot), Pal One und Dean trifft er neben vielen weiteren Features (u.a. Abroo, Butch, Danrock, Phreaky Flave, Jelly Jam, Whatson) auf alte Weggefährten und seinen Bruder Babbel Gun. Noch immer träufelt die Realness aus seinen Punchlines.

Für das Mixtape hatte Toby Ses DJ Blastar an den Cuts, das Video wurde in Mannheim gedreht, Graffiti-Legende Kane hat sein Logo kreiert. Eine runde Mannheimer Produktion also. Rau, rhythmisch, real.

Tracklist:

Toby Ses OS x NS Tracklist

»Oonops Drops – World Trail« Mix by DJ Haitian Star

Im Brooklyn Radio (NYC) hat DJ Haitian Star für die monatliche Mixtape-Sendung “Oonops Drops“ einen Gastmix abgeliefert. Knapp 100 Minuten frischer Rap & Breaks-Sound.

Oonops Drops - World Trail by Brooklyn Radio on Mixcloud

Backpackers Tribute: A brief history

Bildschirmfoto 2015-06-09 um 22.05.25

Backpackers Tribute wird 5 Jahre!

Gestartet hat 2010 alles in einer viel frequentierten kreativ-chaotischen WG in Mannheim mit den Designs von Pommes. Der Skateboard-Aficionado und damalige Kommunikationsdesign-Student hatte sich bereits federführend als art director der »Deutschrap Mixtape Trilogie« von DJ Blastar ausgezeichnet und immer wieder für innovativen output gesorgt. Diesmal diente eine Ameisen-Illustration als Inspirationsquelle für ein komplettes Konzept einer neuen Underground Rap-Party in Mannheims Kellergewölbe-Club Genesis.

Die Idee: in Anlehnung an die Rucksack-bepackte Ameise sollte zum ersten Mal entspannter Backpacker Rap Sound von Crews wie Hieroglyphics, Atmosphere, Zion I, Artifacts und A Tribe Called Quest in einem Club auf die Technics 1210er kommen. Alles strictly Vinyl gespielt. Mit DJ Slick und DJ Blastar waren die Mannheimer Resident DJs schnell gefunden. Lookey übernahm das Mic als Freestyle-Host. Nur wenig später stößt der aufstrebende DJ Fader Lustig zur Stamm-Crew dazu.

Grafiken, Illus und sonstige Designs, die in der Anfangszeit entstanden sind, präsentiert Pommes HIER im Portfolio.

Mittlerweile haben sich Gast-DJs wie Explizit (Main Concept), Mirko Machine, Special-T (Stieber Twins), Hulk Hodn, Marc Hype, Beat Sampraz (RAG), DJ 5ter Ton (Massive Töne), DJ Coolmann (5 Sterne deluxe), Future Rock, Def Cut, DJ Lifeforce (DCS), Too Strong Soundsystem, Retrogott, KRTS (Project Mooncircle), Kool DJ GQ und viele weitere die Klinke bei Backpackers Tribute in die Hand gedrückt. Als besonderes Gimmick haben bisher alle auf Laptops und Serato verzichtet und strictly Vinyl gespielt!

Vorläufiges Highlight: Als Masta Ace mit Rucksack auf dem Rücken (!) bei der 3-Jahres Anniversary Jam auf die Bühne der Alten Feuerwache steigt und seine Show startet.


Danke und Gruß an das holländische Kamera-Team Van Randwijk, DJ Sean (Mannheim-Heilbronn Connection), Martin Stieber + The Flame, Eloquent, Flowin’Immo, Soulrock, Steve, Fatoni, Aaron “Smith Video Production“, Fotografinnen Sara, Minze, Sofia und Lisa, Backpackers Tribute Tischtennis-Team Jörn, Simon, David, Hannes und Björn (Spring Games Champions 2014!), den einzigartigen kretischen Kassierer Benni, Riot Creations, Titus Mannheim, Jersch + lautstark records, Groove Guerrilla, DJ Sol, Mr.Ebs, DJ Huckspin + Alte Feuerwache Crew, Genesis, Exodus.

Und es geht weiter: Am 19. September 2015 gibt es eine große 5 Jahre Backpackers Tribute Anniversary Jam in der Alten Feuerwache Mannheim!

Backpackers Tribute bei Instagram, Facebook, YouTube.